EVENT MAGAZIN EU
Home · Kontakt · Web Links · Impressum09. Dezember 2019 01:44
Navigation
Eventberichte
Kino-News
CD-Reviews
DVD- und Blu-ray-Reviews
Gewinnspiele
Interviews
Eventtipps
Pressekonferenzen
Premieren
Musical- und Zirkusveranstaltungen
TV-News
PC- und Konsolenspiele
Buchrezensionen
Kultur und Freizeit
Nachrichten München und Umland
Wellness
Newsletter
News
Sponsoren und Grüsse

Videos
Event-Kalender

Werbung

Werbepartner werden!

Corvus Corax und Johannes Steck feierten Premiere mit dem Fantasy-Epos "Die Zwerge"

Corvus Corax und Johannes Steck feierten Premiere mit dem Fantasy-Epos „Die Zwerge“

Unter dem Motto „Die kleinen werden die grössten sein“, feierten die Spielleute von Corvus Corax zusammen mit dem Schauspieler Johannes Steck am Abend des 9.02.2010 im Theaterzelt „Das Schloss“ eine grandiose Premiere mit Standing Ovations und nicht endendem Applaus.

In dem bekannten Fantasy-Epos von Markus Heitz geht es um folgendes:
Die Zwerge bewachen seit jeher den steinernen Torweg um das geborgene Land. Dort lebten Menschen, Zauberer und Elben in Frieden um sich vor den üblen Geschöpfen der Finsternis zu schützen.
Eines Tages jedoch fällt der Wall und blutrünstige Orks und Oger überrennen das Land. Die Albae, welches grausame Wesen voll finsterer Magie sind, kommen mit ihnen und wer durch ihre Hand stirbt, der kehrt als untoter Sklave des Bösen zurück.
Der Zwerg Tungdil begibt sich in diesen unsicheren Zeiten auf Geheiß des mächtigen Magiers Lot-Ionan auf einen Botengang wo er in ein schicksalhaftes Abenteuer gerät. In diesem Abenteuer findet er den Tod oder wird gar zum größten Helden aller Zwerge.

Pünktlich um 20.00 Uhr ging im Theaterzelt das Licht aus und die Spielleute, allen voran Johannes Steck als Sprecher des Fantasy-Epos erschienen auf der Bühne. Nachdem Johannes Steck anfing zu erzählen, hörte er nochmal auf, das Licht ging an und er machte sich auf den Weg zur großen Landkarte um dem Zwergenpublikum erstmal zu erklären um was es bei dem geborgenen Land überhaupt ging.
Erneut ging nach dieser kurzen Erläuterung das Licht aus und Steck fing an zu erzählen. Die große Bühne gehörte allein ihm und den Spielleuten von Corvus Corax.
Das Fantasy-Epos „Die Zwerge“ ist eine neue Dimension aus einer Verbindung zwischen Lesung, Musik-Konzert und Multimedia-Show.
Steck erzählte unheimlich spannend mit allen Höhen und Tiefen sowie erstklassiger Betonung. Die kleinen Gesten um die Zuschauer zu begeistern durften auch nicht fehlen. So z. B. das Wackeln mit den Augenbrauen, welches sich Steck extra für die Inszenierung beigebracht hat. All diese Gesten belohnten die Premierenbesucher mit einem großartigen Zwischenapplaus.
Corvus Corax ist eine hervorragende Band, die es jederzeit schafft das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Immer wieder animierten sie die Fans und Premierengäste zum Mitklatschen.

Bis zum Schluss ließen sich die Zuschauer von Johannes Steck und Corvus Corax in die Welt der Zwerge entführen. Beste Stimmung im ausverkauften Theaterzelt mit erstklassiger mittelalterlicher Musik.
Nicht nur der Autor Markus Heitz, der sich unter den zahlreichen Premierengästen befand, war begeistert von der hervorragenden Inszenierung des Fantasy-Epos. Wie nämlich der Schlussapplaus und die Standing Ovations aussagten, waren alle Premierengäste mehr als begeistert.

Wer jetzt Lust bekommen hat, sich in die Welt der Zwerge entführen zu lassen, hat vom 10.-14.02. und vom 17.-21.02.2010 im Theaterzelt „Das Schloss“ in München Gelegenheit dazu. Tickets für 20,00 Euro sind im Vorverkauf unter www.dasschloss.com erhältlich!


Fotos von der Inszenierung des Fantasy-Epos "Die Zwerge" gibt es in unserem Premieren-Fotoalbum!



Geschrieben von Petra am 10. Februar 2010 14:40:22 2004 gelesen · Drucken

Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an

Letzer Artikel
30 Jahre Flemming Band
Modà rockt in München
Karl May Festspiele ...
Manege frei für DJ B...
Frühlingserwachen au...

Copyright © EVENT-MAGAZIN.EU 2007
Powered by PHP-Fusion © 2003-2006Fusion 6 by: PHP-Fusion Themes5647801 Eindeutige Besuche