EVENT MAGAZIN EU
Home · Kontakt · Web Links · Impressum22. April 2019 12:04
Navigation
Eventberichte
Kino-News
CD-Reviews
DVD- und Blu-ray-Reviews
Gewinnspiele
Interviews
Eventtipps
Pressekonferenzen
Premieren
Musical- und Zirkusveranstaltungen
TV-News
PC- und Konsolenspiele
Buchrezensionen
Kultur und Freizeit
Nachrichten München und Umland
Wellness
Newsletter
News
Sponsoren und Grüsse

Videos
Event-Kalender

Werbung

Werbepartner werden!

Jeff Kinney – „Gregs Tagebuch - 4 Ich war´s nicht“
Jeff Kinney – „Gregs Tagebuch - 4 Ich war´s nicht“

Images: Greg14.jpg

Die Sommerferien würde Greg am liebsten den ganzen Tag mit der Spielkonsole im Wohnzimmer verbringen. Seine Mutter sieht das aber ganz anders und schickt ihn nach draußen, damit er irgendwas unternimmt. Die Heffleys sind im Moment nämlich knapp bei Kasse und machen aus diesem Grund Urlaub zuhause. Soll er etwa beim Freibad in der Schlange stehen und lange Autofahrten zum Wasserrutschenparadies ertragen? Das ist natürlich langweilig. Zu allem Überfluss beschließt Vater Heffley auch noch, seinen Traum zu erfüllen und schafft einen Hund an…

Fazit:
Wer ein Kind zuhause hat, dass nicht besonders gerne liest oder doch lieber mit dem Nintendo DS oder der PSP im Bett sitzt und lieber spielt als ein Buch zur Hand zu nehmen, der wird mit den Geschichten der Tagebücher von GREG sein blaues Wunder erleben. Selbst die „lesefaulsten“ Kids finden Gefallen an den lustigen Geschichten um Greg und Rodney.
Es sind auch keineswegs Geschichten nur für Jungs, denn auch Mädchen lassen sich schnell in den Bann von Greg Heffley ziehen. Seit der ersten Verfilmung der Tagebücher von Greg, die von Jungen und Mädchen gleichermaßen angeschaut wurde, finden also auch Mädchen Interesse an diesen liebevoll erzählten Geschichten, die in Comicform dargestellt sind.
Die Kombination von Comic und Roman ist wirklich gelungen und lädt allein deshalb klein und groß zum Lesen ein. Da die Verfilmung im Kino bereits ohne Altersfreigabe war, braucht man auch keine Bedenken haben, wenn man Leseanfängern in der ersten Klasse ein solches Buch vorlegt und durch die vielen Comic-Zeichnungen wird es zu einem reinsten Lesevergnügen.

Alles weitere zu den Tagebüchern von GREG und vor allem über alle Titel, die im Baumhaus Verlag erschienen sind, gibt es genau hier: www.baumhaus-verlag.de !


Geschrieben von Petra am 27. Oktober 2012 23:04:30 1231 gelesen · Drucken

Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an

Letzer Artikel
30 Jahre Flemming Band
Modà rockt in München
Karl May Festspiele ...
Manege frei für DJ B...
Frühlingserwachen au...

Copyright © EVENT-MAGAZIN.EU 2007
Powered by PHP-Fusion © 2003-2006Fusion 6 by: PHP-Fusion Themes5238779 Eindeutige Besuche