EVENT MAGAZIN EU
Home · Kontakt · Web Links · Impressum23. Oktober 2019 22:43
Navigation
Eventberichte
Kino-News
CD-Reviews
DVD- und Blu-ray-Reviews
Gewinnspiele
Interviews
Eventtipps
Pressekonferenzen
Premieren
Musical- und Zirkusveranstaltungen
TV-News
PC- und Konsolenspiele
Buchrezensionen
Kultur und Freizeit
Nachrichten München und Umland
Wellness
Newsletter
News
Sponsoren und Grüsse

Videos
Event-Kalender

Werbung

Werbepartner werden!

1200 Jahre Pliening mit Heavy Volxmusic von den Troglauer Buam
1200 Jahre Pliening mit Heavy Volxmusic von den Troglauer Buam

Am letzten Wochenende haben mehrere tausend Menschen den 1200. Geburtstag der Gemeinde Pliening gefeiert. Als Höhepunkt der Feierlichkeiten galt der historische Festzug mit mehr als 400 Teilnehmern. Zahlreiche Gäste standen an den Straßen um den Festzug-Teilnehmern zuzujubeln und Bürgermeister Rittler freute sich, dass die Besucher in drei Reihen standen, um beim Festzug dabei sein zu können.
Das Festzelt war nicht nur zur Eröffnung bis auf den letzten Platz besetzt, sondern auch am Sonntagabend als die beliebte und allseits bekannte Band „Troglauer Buam“ abrockten und für grandiose Stimmung sorgte. Vom ersten Song an zog es die Festzeltbesucher auf die Bänke. Die Stimmung hielt bis zur letzten Zugabe an, was natürlich auch die Musiker freut, wenn sie sehen dass ihre Musik so gut angenommen wird.
Die Besucher kamen nicht nur aus den umliegenden Gemeinden, sondern waren zum Teil auch aus Österreich angereist, um mit den Plieningern ein großartiges 1200-jähriges Jubiläum zu feiern.
Das Konzert von den „Troglauer Buam“ war für Groß und Klein etwas ganz besonderes, denn die Jungs lassen Tradition mit Moderne verschmelzen. Im ausverkauften Festzelt begeisterten sie mit Songs wie „Ein Kompliment“, „Ohne Dich“, aber auch mit eigenen Titeln wie dem „Bobfahrerlied“, dem Song vom „Rasenmähen“ und einer sensationellen Party, wozu natürlich der Titel „Troglauer Buam“ nicht fehlen durfte. Der Wunsch von einem 4-jährigen Fan, der sich das Lied vom „Haberfeldtreiber“ wünschte, wurde auch erfüllt.
Die Burschen und Madln in Pliening waren zum Ende des Konzertes von einem perfekt gespielten Sound überzeugt und ein wenig traurig, als sich die Musiker nach dem letzten Lied, bei dem es sich um „Geboren in Troglau“, dem Titelsong des aktuellen Albums handelt, verabschiedeten. Tosender Beifall und laute Zugaberufe ließ die Band noch einmal zurück auf die Bühne kommen, um von dem großartigen bayerischen Publikum mit drei Zugaben, u. a. mit „Nessaja“ Abschied zu nehmen.
So ging ein gelungener Abend mit einer gigantischen Bühnenshow und begeisterten Besuchern zur Geisterstunde zu Ende. Die Feierlichkeiten des 1200-jährigen Jubiläums von Pliening liefen allerdings noch bis Montag und gingen dann mit einem Seniorennachmittag und einem Gstanzlsingen am Abend zu Ende.


Fotos von dem großartigen Konzertabend mit den TROGLAUER BUAM zur 1200-Jahr-Feier von Pliening gibt es genau hier https://www.pictrs.com/fotoagentur-schoenberger/1196961?l=de&page=1 !



Geschrieben von Petra am 19. Juni 2013 11:38:27 847 gelesen · Drucken

Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an

Letzer Artikel
30 Jahre Flemming Band
Modà rockt in München
Karl May Festspiele ...
Manege frei für DJ B...
Frühlingserwachen au...

Copyright © EVENT-MAGAZIN.EU 2007
Powered by PHP-Fusion © 2003-2006Fusion 6 by: PHP-Fusion Themes5574591 Eindeutige Besuche