EVENT MAGAZIN EU
Home · Kontakt · Web Links · Impressum23. Oktober 2019 23:46
Navigation
Eventberichte
Kino-News
CD-Reviews
DVD- und Blu-ray-Reviews
Gewinnspiele
Interviews
Eventtipps
Pressekonferenzen
Premieren
Musical- und Zirkusveranstaltungen
TV-News
PC- und Konsolenspiele
Buchrezensionen
Kultur und Freizeit
Nachrichten München und Umland
Wellness
Newsletter
News
Sponsoren und Grüsse

Videos
Event-Kalender

Werbung

Werbepartner werden!

Schlager-Stars von gestern und heute reichen sich das Mikrofon bei der zweiten Sommerparty vom Wochenblatt zugunsten krebskranker Kinder
Schlager-Stars von gestern und heute reichen sich das Mikrofon bei der zweiten Sommerparty vom Wochenblatt zugunsten krebskranker Kinder

Das war der absolute Hit des Sommers: Schlagerstars, Sommer und gute Musik. Dazu lud Christian Herrmann am Samstag, 22. Juni in den neuen Westpark bei Feneberg und Dehner zu einem Open-Air zugunsten der Kinderkrebshilfe ein. Der Erlös, in Höhe von 10.175 € ging an den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e. V.
Begrüßt wurden die zahlreichen Besucher durch Christoph Gogg, auch bekannt durch München TV und Max Gotz, Bürgermeister von Erding. So der Bürgermeister: „Der Himmel reißt noch auf, denn wenn Schlagerstars zu Gast in Erding sind, muss einfach die Sonne scheinen.“ Christian Herrmann stellte fest, dass das Eingangslied „Wann wird´s mal wieder richtig Sommer“ wirklich gut als Opener passt und wünscht sich in diesem Jahr 10.000 €. Im letzten Jahr waren es 8.000 €, da müssen in diesem Jahr einfach mehr in den Spendentopf gesammelt werden. Neben Matratzen Concord spendete auch Takko und Stardust Games Palace, die den Organisator mit einem 1.000 € Scheck überraschten. Der Erdinger Bürgermeister wurde nach einem Lieblingslied gefragt. Ein spezielles Lieblingslied gibt es zwar nicht, aber er hört gerne Oper. Eine besondere Vorliebe aber hat er zur „Zauberflöte“.
DJ Überall sorgte mit toller Musik zwischen den Live-Acts für gute Unterhaltung.
Nach den offiziellen Eröffnungsansprachen ging es musikalisch los. Den Anfang machte Norman Langen, der auch zum Schluss der Veranstaltung noch einmal für einen großartigen Ausklang mit toller Musik sorgte. Neben Songs aus seinem aktuellen Album „Hey, mein Herz ist endlich frei“ und „Feuer in der Eiszeit“, aber auch solche aus dem ersten Album, wie „Pures Gold“ durften in seinem Repertoire genauso wenig fehlen wie seine aktuelle Single „Mit dir war es alles am schönsten“. Weiter im Programm ging es nach einer kurzen DJ-Runde mit Marina Koller, die mit ihrem aktuellen Titel „Nicht mein Tag“ zum Spenden aufforderte. Auf die Frage hin, ob es in Erding keine verliebten Pärchen geben würde, ging es weiter mit „Nur mit dir“ und bevor sie den Titel „Mit Haut und Haar“ zum Besten gab, forderte sie das großartige Publikum zum Schnipsen mit den Fingern auf. Neben all den Schlagersongs zum Mitmachen, durfte auch die gefühlvolle und berührende Ballade „Für die Kinder dieser Welt“ nicht fehlen, die natürlich sehr gut zu diesem Anlass passt und mit dem Song „Träumen“ verabschiedete sie sich von dem Erdinger Publikum, um die Bühne für Claudia Jung freizumachen, die mit „Im nächsten Leben“ startete und die Fans mit „Komm und Tanz ein letztes Mal mit mir“ zum Tanzen einlud. Neben Songs aus ihren Anfangszeiten präsentierte sie natürlich auch aktuellere Titel wie „Elektrisiert“. Zu dem tollen Titel „Je T´aime Mon Amour“ riss der Himmel auf und die Fans kamen nach vorne zur Bühne um eine großartige Party für Kinder in Not zu feiern und von Claudia Jung eine Zugabe zu fordern. Dem Wunsch nach Zugabe kam die wundervolle Schlagersängerin sofort nach und mit „Tausend Frauen“ verabschiedete sie sich von einem wirklich tollen Publikum in Erding.
Das größte Highlight seiner Karriere war wohl im Jahr 2008 das Konzert in der Dortmunder Westfalenhalle. Olaf Henning ist stolz zu wissen, was aus seinem Song „Cowboys und Indianer“ geworden ist und vor allem darauf, dass man diesen Hit überall auf der Welt hört.
Nach 15 Jahren Bühnenerfahrung ist jetzt eine Zeit gekommen, die neues mit sich bringt. Im Juli veröffentlicht Henning ein neues Album mit Hits von einem lieben Menschen, der nicht mehr unter uns weilt. All diese Songs hat Olaf Henning neu aufgenommen. Die CD wird den Titel „Olaf Henning feat. IBO“ tragen. Bevor es aber so weit ist und die CD im Handel erhältlich ist, sorgte er erst einmal auf der Erdinger Schlagerparty mit all seinen Hits wie „Die Manege ist leer“, „Du bist nicht mehr Herzdame“ und „Für Heute, Für Morgen, Für Immer“ für hervorragende Stimmung. Begleitet wurde er auf der Bühne von zwei Mädels aus einer Erdinger Tanzschule. Bevor aber Henning das Lasso aus seinem „Koffer“ herausholt, müssen erst einmal alle Schlagerfans aufstehen. „Cowboys und Indianer“ zählt unzählige Erfolge. Neben 700.000 verkauften Singles, gilt der Song als Verbindung zum Wies´n-Hit.
Chris Roberts kam direkt übers Publikum auf die Bühne. Dort fühlt er sich einfach wohler, aber damit ihn natürlich alle sehen konnten, kam er nach den ersten drei Songs „Ich mach ein glückliches Mädchen aus dir“, „Hab Sonne im Herzen“ und „Wann liegen wir uns wieder in den Armen, Barbara“ auf die Bühne, wo er gut 2000 Menschen mit einem Medley aus alten deutschen Volksliedern begeisterte und sich mit den wohl größten Hits „Du kannst nicht immer 17 sein“ und „Ich bin verliebt in die Liebe“ verabschiedete. Chris Roberts steht seit über 50 Jahren auf der Bühne. Ans Aufhören ist noch lange nicht zu denken. In Planung ist ein neues Album, die Single daraus ist mittlerweile fertig. Auf die Frage ob Roberts noch eine Zugabe geben würde, beantwortete er diese mit „Do You Speak English“. So nahm er das Spendenschwein in die eine Hand, das Mikrofon in die andere und machte sich damit auf den Weg ins Publikum um Spenden zu sammeln. Unter den prominenten Sammlern waren u. a. auch Hansi Kraus, der früher mit Chris Roberts einen Film gedreht hat, und Sportreporter Lambert Dinzinger.
Bei Deutschland sucht den Superstar kam er unter die Top Ten, bei seinen Fans steht er ganz oben: Timo Tiggeler war also nächster im Bunde. Nicht nur Fans von DSDS waren von dem Talent des Kölners begeistert, sondern auch ältere Besucher. Neben „Tausendmal geträumt“, „Ich bau dir ein Schloss“ und „Nur noch Schuhe an“ stellte er dem Erdinger Publikum seinen ersten eigenen Song „Pleite auf Mallorca“ vor. Der Song ist ein toller Titel und der tosende Applaus zeigte, dass auch das Publikum begeistert von der Nummer war. Die 10. Staffel von DSDS hat sie entdeckt, die Schlagerstars von morgen. Beatrice Egli ist zwar die Siegerin der letzten Staffel und die neue Schlagerprinzessin. Timo Tiggeler ist dafür der neue König vom Ballermann. Mit seinem „Rausschmiss“ Song von DSDS „Viva Colonia“ verabschiedete sich Timo auch von der Bühne in Erding.
Die Schlagerstars von heute, gestern und morgen gaben sich das Mikrofon in die Hand. So ging es Schlag auf Schlag und so ging es auch schon mit einem nächsten Jubiläum in der Musikkarriere einer Künstlerin weiter. Nicki feiert in diesem Jahr 30-jähriges Bühnenjubiläum. Da dürfte natürlich ein Rückblick aus ihrer Karriere nicht fehlen und weil sie sich auf den Bierbänken so wohl fühlt, fand ihr Auftritt mitten im Publikum statt. Neben „Wegen Dir“ präsentierte sie ein Medley ihrer bekanntesten Hits, darunter auch „Wenn i mit dir tanz“ und „Hals über Kopf“. Natürlich durfte auch ihr bekanntester Titel „I bin a bayerisches Cowgirl“ nicht fehlen, mit dem sie sich auch wieder verabschiedete und das Mikrofon einem echten Nachwuchstalent übergab. Weiter ging es mit Melli aus Landshut, die voller Gefühl und einer kräftigen Stimme gesungen hat. Man bekommt sofort das Gefühl, dass sie mit den Songs lebt, die sie singt.
Der Song „Mercy“ ist immer im Repertoire mit dabei, da er ihr sehr viel bedeutet. Mit diesem Titel hat sie bereits bei einem Wettbewerb den ersten Platz belegt. Ihr Auftritt war ein echtes Highlight, denn direkt im Anschluss kam einer der wohl größten Schlagerstars auf die Bühne. Auf die Frage hin, ob es im Publikum eine „Michaela“ gibt, kam Bata Illic auf die Bühne und begrüßte die zahlreichen Fans mit dem gleichnamigen Titel. Weiter folgten Lieder wie „Mit verbundenen Augen“, „Ich möchte´ der Knopf an deiner Bluse sein“ und „Schwarze Madonna“. Alles Lieder, bei denen seine Fans lautstark mitsingen konnten. Bevor er ein erstes Mal von der Bühne verschwinden wollte, ertönten die Klänge zu „Dann geh´n die Lichter aus“, worauf die Anhänger in lautstarke „Zugabe“ Rufe verfielen. Natürlich ließ er es sich nicht nehmen, dem Wunsch seiner Fans nachzukommen und gab mit „Volare“ noch einmal alles.
Der letzte Star des Tages war ein Künstler, der mit ganz großen Hits, ganz gleich ob „Barfuß im Regen“, „Baby, du bist nicht alleine“, „Sie ist eine Kriegerin“ und „El Lute“ das Publikum bestens im Griff hatte. Wenn Michael Holm zum Mitklatschen bat, klatschten die Fans mit, wenn er zum Mitsingen einlud, wurde lautstark mitgesungen. Es fehlten nur noch die Partykracher wie „Tränen lügen nicht“, „Nur ein Kuss Maddalena“ und „Mendocino“, mit denen er die schon bestehende Stimmung noch einmal toppte, bevor er sich mit „Leb wohl“ verabschiedete.
Norman Langen, der die tolle Benefiz-Schlagerparty in Erding musikalisch eröffnet hatte, durfte auch zum Ende noch einmal auf die Bühne und mit Songs wie „Ich bau dir ein Schloss“, „Mary Jane“ und „Mit dir würde ich am Abgrund stehen“ für Stimmung sorgen. Er präsentierte auch den Song „Der Sommer unserer Liebe“, welches ein neuerer Titel von Norman Langen ist und wurde dafür mit tosendem Applaus belohnt. Mit dem Titelsong seiner ersten CD „Pures Gold“ nahm auch er von Erding Abschied.
Christian Herrmann und Christoph Gogg sangen auf vielfachen Wunsch als Absacker noch das berühmte „Ich war noch niemals in New York“ und mit DJ Überall und tollen musikalischen Highlights ging ein sonniger Nachmittag zu Ende.
Der nächste Termin steht bereits und zwar findet am 19. Juli 2014 die 3. Wochenblatt Sommerparty mit tollen Schlagerstars statt.


Fotos von der Benefiz-Schlagerparty in Erding gibt es genau hier https://www.pictrs.com/fotoagentur-schoenberger/3042288?l=de&page=1 !



Geschrieben von Petra am 24. Juni 2013 11:44:22 1238 gelesen · Drucken

Login
Username

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren.

Passwort vergessen?
Fordere Hier ein neues an

Letzer Artikel
30 Jahre Flemming Band
Modà rockt in München
Karl May Festspiele ...
Manege frei für DJ B...
Frühlingserwachen au...

Copyright © EVENT-MAGAZIN.EU 2007
Powered by PHP-Fusion © 2003-2006Fusion 6 by: PHP-Fusion Themes5574666 Eindeutige Besuche